JETZT GEBRAUCHTE SOFTWARE SCHNELL & EINFACH VERKAUFEN

Du hast gebrauchte Software zuhause und möchtest beim Verkauf so viel Geld wie möglich verdienen? Der einfachste und unkomplizierteste Weg, wenn Du Deine Software verkaufen möchtest und schnell Dein Geld ausbezahlt bekommen willst, ist es, diese an Online-Ankäufer zu verkaufen. Denn diese bieten Dir Festpreise für Deine Software und Du weißt sofort wie viel Geld Du damit noch verdienen kannst. Wir zeigen Dir hier, welche Ankäufer es zum Software verkaufen gibt. Der Verkauf von Software erfolgt schnell und einfach bei den jeweiligen Ankäufern: Gib dort einfach die ISBN Nummer Deiner gebrauchten Software ein, und schon kannst Du diese zum gebotenen Festpreis in wenigen Schritten zu Geld machen.

Im Moment gibt es folgende Ankäufer:


Name Bewertung Zum Partner
Jetzt zu rebuy
Jetzt zu zoxs

Wissenswertes zum Verkauf von Softwares:

Ohne entsprechende Software funktioniert am PC gar nichts. Für eine einfache Nutzeroberfläche ist das Betriebssystem besonders wichtig. Studenten, Schüler oder Unternehmen nutzen das Microsoft Office-Paket, das Büroanwendungen wie E-Mail Programme, Textverarbeitungsprogramme oder Tabellenkalkulationen beinhaltet. Aber auch Grafikprogramme werden häufig benötigt, egal ob in der Freizeit oder für die Arbeit. Da kommt es schon einmal vor, dass das letzte Update einige Zeit her ist und die gebrauchte Software nicht mehr benötigt wird – oder Du eine neue Software kaufen möchtest, und Deine alte Software schnell und sicher zu Geld machen möchtest. Da es bisher nur wenige Ankäufer im Internet gibt, die Deine Software ankaufen, diese aber dennoch unterschiedliche Preise bieten, empfehlen wir Dir, die gebotenen Preise der Ankäufer zu vergleichen. So gehst Du sicher, dass Du immer den Höchspreis beim Verkauf Deiner gebrauchten Software erzielst.

Bei der Nutzung gebrauchter Software wird diese nicht eingeschränkt. Der Zustand ist also in den meisten Fällen noch sehr gut, weshalb Online-Ankäufer– abhängig davon, wie alt diese ist – noch recht viel Geld dafür zahlen. Durch die schnelle Internetverbindung, die heutzutage jeder zuhause hat, können mittlerweile auch große Softwarepakete online heruntergeladen werden. So erübrigt es sich in den meisten Fällen, sich noch Software-CDs zu kaufen, und die nicht mehr benötigten CDs liegen zuhause ungenutzt herum. Wenn Du also zum Beispiel einen neuen Rechner bzw. Laptop gekauft hast, auf dem ein aktuelles Betriebssystem bereits installiert war, oder Du eine überholte Software einfach nicht mehr benötigst, kannst Du daraus über die hier angeführten Ankaufsplattformen schnell und einfach Geld machen. Nachdem Du die gebotenen Preise der Ankäufer verglichen hast, musst Du Dich auf entsprechender Seite nur kurz registrieren, und schon kannst Du über den jeweiligen reCommerce Ankäufer Deine Software zum Höchstpreis verkaufen. Angekauft werden alle möglichen Arten von Softwares: Egal ob Microsoft oder Apple Betriebssysteme, Grafiksoftware wie Adobe Photoshop Elements oder Extended (für MacOS oder Windows), Lernsoftware wie beispielsweise für WordPress, HTML5 und CSS3 oder Access 2010, oder Microsoft Office Software (z.B. Microsoft Office Professional Edition 2003, Microsoft Office Professional 2007, Microsoft Office Professional 2010, Microsoft Office Professional 2013, Office Mac oder Office XP) – für alle möglichen Versionen und Arten von Software bieten die Online-Ankäufer noch tolle Preise. Leg jetzt los und mach Deine alte Software zu Bargeld! Übrigens: Auch PC-Games kannst Du über Ankaufportale schnell & einfach verkaufen. Da es zum Verkauf von PC-Spielen eine sehr große Anzahl an Ankäufern im Netz gibt, vergleicht Bonavendi zum Verkauf dieser Spiele in Sekundenschnelle alle Preise der existierenden Ankäufer. Zum Verkauf von PC-Spielen geht es hier.

Und so funktioniert's:


Schritt 1

Ankaufdienst auswählen

Schritt 2

Angaben zum Zustand der Software machen

Schritt 3

Verkaufsprozess abschließen, Versandetikett ausdrucken, Paket packen und verschicken.

Schritt 4

Verkaufswert per Bankgutschrift erhalten